Unternehmen

Über uns

Das Messezentrum Bad Salzuflen bietet beste Bedingungen für erfolgreiche Branchen- und Business-Treffen. Das attraktive Hallenangebot, die optimale verkehrstechnische Anbindung, der persönliche Service und das vielfältige Branchen-Know-how - diese Stärken zeichnen das Zentrum der Messe Ostwestfalen regional, national und international aus.

In den großzügigen, attraktiven Ausstellungshallen des Messezentrums Bad Salzuflen treffen Besucher wie Aussteller auf Hightech und Perfektion. Insgesamt bieten rund 85.000 m² Hallenfläche mit moderner Infrastruktur viel Freiraum für einen Auftritt.

Selbstverständlich können auch Teilflächen angemietet werden, z. B. für Ausmusterungen, Firmen-Feste oder private Initiativen. Durch eingebaute Trennvorhänge oder mobile Trennwandsysteme ist eine geschickte Nutzung auch bei geringerem Platzbedarf einzurichten.

Alle Veranstalter, die Platz für Präsentationen, Ausstellungen oder Events benötigen, finden im Messezentrum Bad Salzuflen die richtige Location. Ob gewerblich oder privat.

Referenzen

Seit vielen Jahren sind wir mit unserem Handelsforum auf 20.000 m² Stammkunde des Messezentrum Bad Salzuflen. Wir schätzen die entspannte Atmosphäre der Zusammenarbeit, denn Profis bringt nichts aus der Ruhe!

Die Flexibilität, mit der die Mitarbeiter des Messezentrums immer an der besten Lösung für uns als Kunden arbeiten, ist ein Garant für den Erfolg unserer Veranstaltung.

Ingo Wolter, Bauvista Bereichsleitung Strategie und Zukunft

Nach nun 15 Jahren Zusammenarbeit, zählen wir uns zu einem der Stammkunden des Hauses. Die kontinuierlich hervorragende Qualität unseres Standes während der Custombike, den wir zusammen mit unseren Kollegen von Harley-Davidson Düsseldorf und Harley-Davidson Osnabrück betreiben, wäre ohne das kompetente Messeteam so in der Art nicht möglich. Die harmonische, unkomplizierte und stets professionelle Zusammenarbeit schätzen wir als Kunden sehr und sehen dies, in Verbindung mit der verfügbaren modernen Veranstaltungstechnik, als einen Garant für unseren Messeerfolg.

Stephan Kaminski, Vertriebsleiter Harley-Davidson Bielefeld

Seit 15 Jahren veranstalten wir die CUSTOMBIKE-SHOW im Messezentrum Bad Salzuflen. Grund hierfür ist ein hervorragendes Hallen-Ambiente, stetige Modernisierungen und ein Betreuerteam, dass nicht nur flexibel auf Wünsche und Veränderungen des Kunden eingeht, sondern aktiv Verbesserungen mit gestaltet. Weiter so!

Nico Imhof / CEO / Geschäftsführer Huber Verlag GmbH & Co. KG

In jedem Jahr bietet das Messezentrum Bad Salzuflen unseren 220 Ausstellern und zahlreichen Besuchern, den perfekten Ort für OWL's größte Jobmesse my job-OWL. Das Messezentrum überzeugt mit seiner hochwertigen und modernen Ausstattung, hervorragenden Anbindung und dem sehr professionellem Service und sorgt für ein attraktives und erfolgreiches Gesamtkonzept. Wir sind jedes Jahr gerne zu Gast mit der my job-OWL.

Melanie Wöllner, my job-OWL GmbH

Die Messe HAUS ist für uns die ideale Plattform um unsere Kunden vom Fachhandwerk in dieser Region

zu unterstützen und dem Endverbraucher die neuesten Produkte aus dem Lebensraum Bad zu präsentieren.

Detlef Tiburzy, Gesellschafter G.U.T. TIBURZY KG

Historie

Mit einer privaten Initiative vor mehr als 30 Jahren begann die Erfolgsgeschichte. Von einer Halle für Hausmessen der regionalen Möbelindustrie in den 1970er Jahren entwickelte sich die Messe Ostwestfalen GmbH mit seinem Messezentrum Bad Salzuflen zu einem Unternehmen, das zu den 13 größten Veranstaltungsplätzen in Deutschland zählt.

Als der Spediteur Dieter Reibchen Mitte 1970 direkt an der BAB 2, Deutschlands nördlicher Ost-West-Achse, eine Lagerhalle für einen großen Möbel-Importeur aus Norddeutschland errichtete und vermietete, war noch nicht abzusehen, dass sich aus dieser Möbelausstellung eines der bedeutendsten Messezentren Deutschlands entwickeln würde. Dem engagierten Einsatz des mittelständischen Unternehmers ist es zu verdanken, dass das Ansehen des Messeplatzes im Herzen Ostwestfalens kontinuierlich wuchs.

1984 organisierte die GMA, Gesellschaft für Messen und Ausstellungen mbH, unter der Geschäftsführung von Rosemarie Reibchen die erste M.O.W. Möbel-Ordermesse Westfalica in Bad Salzuflen, heute eine der wichtigsten Branchenveranstaltungen für den europäischen Möbelmarkt. 1991 gründete Andreas Reibchen die messezentrum B239 Bad Salzuflen GmbH und etablierte damit weitere bedeutende Fachveranstaltungen. Weitere herausragende Fachmessen wurden konzeptioniert, so die KMO für die Kunststoff verarbeitende Industrie sowie die ZOW Zuliefermesse für die Möbelindustrie und FMB – Zulieferer und Dienstleister des Maschinenbaus. Publikumsveranstaltungen wie HAUS, GARTEN, TOURISTIK, HOCHZEIT, Motorradmesse, Musterungen, Feste und Sportevents folgten.

Seit der Fusion der Gesellschaften des Messezentrums Bad Salzuflen und der M.O.W im Jahr 2005 firmieren die Geschäftsführer Andreas Reibchen und Bernd Schäfermeier unter der Messe Ostwestfalen GmbH. Ein weiterer Schritt in Richtung Wachstum. Von 1990 bis 2008 wuchs das Areal durch die neuen Hallen 20, 21, 22 und 23 um eine Fläche von 38.000 m² inkl. Restaurants, Küchen und Vortragsräumen mit modernster Veranstaltungstechnik auf rund 85.000 m².

Impressionen

nach oben